Zurück

April 2020 

Die Offenbarung des Johannes

Die Offenbarung des Johannes, auch als Apokalypse bekannt, wurde vor allem als Hoffnungs- und Trostschrift verfasst. Das letzte Buch des Neuen Testaments richtete sich an unterdrückte, verfolgte und verzweifelte Gläubige. Der Verfasser Johannes, ein früh-christlicher Prophet, der auf der Insel Patmos in Verbannung lebte, gab ihnen dadurch Zuversicht, Vertrauen und stärkte ihren Glauben an Frieden und Freiheit aller Menschen auf Erden. Rolf Becker, Schauspieler und ungebrochener Friedensaktivist, interpretiert diesen Aufruf an den Frieden in einzigartiger Weise. Orgelimprovisationen, gespielt von Kirchenmusikdirektor Manuel Gera, vollenden dieses außergewöhnliche und überaus gewaltige Hörerlebnis.

Eine Kooperation mit der Hauptkirche St. Michaelis Hamburg.

erscheint bei Goya Libre

Details zu Die Offenbarung des Johannes


Zurück


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 8. April 2020|6:54 MEZ|Update vor 6 Std.


Hörbücher Magazin